Ein Projekt für Software im Gartenbau ist die

Entwicklung eines Software-gestützten Bestimmungssystems zur Reduzierung von Lagerschäden im Obstbau

Ziel des Projektes ist es, ein multimediales System zur Bestimmung und Vermeidung von Lagerschäden beim Apfel zu entwickeln. Einen wichtigen Bestandteil wird dabei die Entwicklung einer computergestützten Bestimmungssoftware darstellen. Neben der Identifizierung der jeweiligen Schadursachen sollen dem Anwender dabei gleichzeitig entsprechende Maßnahmen zur Vermeidung des Schadens vermittelt werden. Dem Anwender stehen dabei verschiedene Möglichkeiten der Lösungsfindung (symptom-gestützt, sorten-gestützt usw.) zur Verfügung. Die Software soll dabei unabhängig vom Betriebssystem sowohl auf stationären, als auch auf mobilen Endgeräten nutzbar und damit einem größtmöglichen Anwenderkreis zugänglich sein. Das Wissen bzw. die Beratung sollen zusätzlich über ein Online-Lexikon (Wiki) bereitgestellt und mit der entwickelten Applikation verknüpft werden. Dies ermöglicht eine spätere, permanente Aktualisierung der Inhalte. Neben den EDV-gestützten Systemen sollen zusätzlich Broschüren oder Poster mit den entsprechenden Inhalten zur Information des End-Users erarbeitet werden.

Hier gibt es mehr Informationen zum Projekt

Hier gibt es mehr Informationen zu den Projekten an der Hochschule Weihenstephan

https://branchensoftware.gartenbausoftware.de/wp-content/uploads/lagerschaeden.jpghttps://branchensoftware.gartenbausoftware.de/wp-content/uploads/lagerschaeden-150x150.jpgbranchensoftwareBeiträgeEin Projekt für Software im Gartenbau ist die Entwicklung eines Software-gestützten Bestimmungssystems zur Reduzierung von Lagerschäden im Obstbau Ziel des Projektes ist es, ein multimediales System zur Bestimmung und Vermeidung von Lagerschäden beim Apfel zu entwickeln. Einen wichtigen Bestandteil wird dabei die Entwicklung einer computergestützten Bestimmungssoftware darstellen. Neben der Identifizierung der...Überblick über die Software- und App-Anbieter im Gartenbau