HeiKos

 

MS-Excel/Access-basierte Kalkulationshilfe für HeizKosten in gärtnerischen Betrieben

Beschreibung

Was kostet es, Weihnachtssterne durchgehend bei 20°C zu kultivieren, oder  wie viel kann gespart werden, wenn die Temperatur um ein oder zwei Grad gesenkt wird?

Fragen, die für die meisten Gärtner angesichts steigender Preise für Heizöl  oder Erdgas und gleichzeitig sinkender Verkaufspreise immer drängender werden. Die Aufgabe von HeiKos ist es, Ihnen die Antworten etwas zu erleichtern. HeiKos  bietet Ihnen auf Basis einiger Access-Datenbanken und zweier Excel-Arbeitsblätter die Möglichkeit, die Heizkosten einer einzelnen Kultur oder auch eines ganzen Betriebes zu kalkulieren.

Wichtige Größen für die Kalkulation sind in einer Access-Datenbank gespeichert. Zum Beispiel Eigenschaften unterschiedlicher Eindeckungsmaterialien oder der Preis von Heizöl, diese können einfach ausgewählt werden und bei Bedarf auch geändert oder ergänzt werden.

Durch übersichtliche Gestaltung und eine einfache Bedienerführung sind keinerlei  spezielle Software-Kenntnisse erforderlich.
Eine ausführliche Anleitung stellt sicher, dass auch jemand, der bisher noch keine Erfahrung in der Kalkulation von Heizkosten hat, einfach und schnell zu einem vernünftigen Ergebnis kommt.

Autoren: Fischer K., Köhler L., Lohr D., Ohmayer G.
Version: Version 2.2, April 2011

Preis: Freeware (Registrierung notwendig!)

Systemvoraussetzungen: Microsoft Access 97, Microsoft Excel 97 und höher, Adobe  Acrobat Reader

Anbieter der Software

Anbieter dieser Software ist:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „HeiKos“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.